2020-11-27 – René Gligée

Hier ist der wohl berühmteste und schrillste Friseur Kölns, René Gligée. Sein Debüt feierte René 1999 in der berühmt-berüchtigten Rosa Sitzung. Mit seinem Schlachtruf „Hömma Hölle“ hat er sich unweigerlich und unlöschbar in die Gedächtnisse seiner Fans „gebrannt“. Seit 2008 betreibt er Köln’s kleinstes Comedy-Theater, das Mittelblond. Hier erzählt er in seinen diversen Soloprogrammen und Theaterstücken auf unnachahmliche Weise schräge Geschichten aus seinem aufregenden

Weiterlesen

2020-11-24 – Martin Fromme & Helmut Sanftenschneider

Warum nicht mal Deutschlands einzigen professionellen körperbehinderten Komiker kennen lernen? Wenigstens in einer knappen Vita… Sie sehen so gut aus auf der Bühne und auch privat. Aber schade ist es schon… analytische Zusammenfassung einer Zuschauerin über den Aggregatzustand Martin Frommes geboren 1962 1986 Gründung der Comedy-Show „Der Telök“ seit 1986 15 Bühnen-Programme mit über 1800

Weiterlesen

2020/11/11 – Margie Kinsky – Kabarett und Comedy

Schnallen Sie sich an, denn “La Mamma” macht jetzt solo! Innerhalb kurzer Zeit hat sich Margie Kinsky zu einer festen Größe in der Kabarett- und Comedy-Szene gemausert. Und beweist damit, dass man auch in nicht mehr ganz jungen Jahren noch durchstarten kann! Sie hat 50 Jahre die Schnauze gehalten, aber das ist jetzt vorbei. Sie

Weiterlesen